UOS 22

Heute war das Thema Notfallausbildung.

Den ganzen Tag lang übten wir uns in Versorgung von Traumapatienten.
So unterhaltsam war das zwar nicht, dafür umso sinnvoller und lehrreicher. Die Organisation war ziviler Natur und daher war der Tag ungeeignet, um das Militär zu parodieren.

Ich hatte die Ehre, mit unserem Lehrgangsleiter (zwei dicke Balken) in einer Gruppe zu sein. Das bedeutet während den zwei Kurstagen absolute Gleichstellung. Wir durften ihn wie ein gleichwertiger Kameraden rumschicken, kritisieren und auch dutzen. Freude herrschte überall ob dem Kontakt zu unserem Generalstäbler.

Der Tag fiel zur völligen Befriedigung aller aus. Alle waren einen Tag lang intellektuell in einem äusserst sinnvollen Rahmen doch recht herausgefordert.

Freude herrscht, der Generalstab wird gedutzt und in der nächsten Phase wird geschlafen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: